Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kurzgeschichten

Veröffentlicht am 28.10.2018

Über den Herbst.

Über den Herbst.

Der Herbst lebt über dem Wald. Der Räuber Hotzenplotz geht über den Krokodilwald. Der Polizist geht in den blauen Wald. Dort machen sie einen Blätterhaufen. Sie müssen sich in dem Blätterhaufen verstecken. Die Oma geht in den Wind und der Regen kommt immer näher. Die Wolken kommen vor die Sonne und die Sonne wird dunkel. Das Auto geht über das Fenster und das rote Auto kommt auch in den Wald. Und auch die Blätter gehen in den dunklen Wald. Dann wird es kalt im dunklen Wald und es kommt der Regen, immer mehr. Die Eule fliegt ins Dach und schläft im Dach. Der Papagei geht über den Stuhl und die Lampe geht in die Tür. Der Herbst ist ein  Blatt. Und die Drei geht in den Tisch.

Der Herbst ist schön und der Wald ist voll kaltem Wind und da kommt Erde raus.

 

Noah Girolamo

©: Roman Hoffmann und Noah Girolamo (3 Jahre) / Instagram: @romanhoffmannpoetry